Sprengloch- und Ankerbohrwagen SABW 02

Sprenglochbohrwagen Ankerbohrwagen 02

Der raupengeführte Bohrwagen SABW 02 mit teleskopierbarem Bohrarm wird speziell für die Vortriebstechnik von Bogen- und Rechteckstrecken gefertigt und ist für die Sprengloch- und Ankertechnik konzipiert. Auf der Bohrlafette ist werkseitig ein hydraulischer Bohrhammer für Bohrarbeit in hohen Gesteinsfestigkeiten vorgesehen, alternativ kann aber auch eine Bohrmaschine für drehendes Bohren adaptiert werden.

 Einsatzbereich
- Bogen und Rechteckstrecken
- Erstellen von Sprenglochbohrungen in Streckenquerschnitten von 16m² bis 25 m²
- Bohren- und Setzen von First- und Stoßankern
- Kleine, kompakte Bauweise
- Flexible Einsatzweise
Recheckstrecke single Bogenstrecke single
SABW 02 mit einfacher Ankerlafette (EL) in 16 m²-Strecke SABW 02 mit einfacher Ankerlafette (EL) in 16 m²-Strecke
Rechteckstrecke teleskopierbar Bogenstrecke teleskopierbar
SABW 02 mit Teleskoplafette (TL) in 16m²-Strecke SABW 02 mit Teleskoplafette (TL) in 16 m²-Strecke
 Technische Daten
 Gewicht:
10 t
 Länge ohne Lafettenkörper:
7.300 mm
 Länge mit einfacher Ankerlafette: 9.300 mm
 Länge mit Teleskoplafette: 8.800 mm
 Breite: 1.900 mm
 Höhe: 1.600 mm
 Antriebsleistung: 63 KW
 Fahrgeschwindigkeit: 0,3 m / sec.
 Steigfähigkeit: 18 gon
Ankerlafette einfach / teleskopierbar
 Bohrnutzlänge: 2.400 mm / 1.500 mm
 Lafettengewicht: ca. 500 kg / ca. 700 kg